Der Treffpunkt auch für dich!

Senioren-Nachmittag / 9. November 2016

Wie jedes findet auch in diesem Jahr der beliebte Senioren-Nachmittag statt.

Ganz sicher wird wieder BINGO gespielt!

Kurzkonzert mit Nicole Johänntgen & Peter Finc

- Crazy Saxophone meets groovy Singer Songwriter -

Erleben Sie ein Kurzkonzert (ca. 20 - 25 Min) mit der bekannten und erfolgreichen Saxophonistin NICOLE JOHÄNNTGEN zusammen mit dem Gitarristen PETER FINC

Sie arbeitet im Moment als Musiklehrerin an der Musikschule Geroldswil.
Aber eigentlich verfolgt sie ihre Karriere im Jazzbereich mit vielen spannenden Projekten und CD-Produktionen. Dank ihrem eigenen Stil wird Nicole in ganz Europa zu Jazzkonzerten in den unterschiedlichsten Formationen engagiert. Hier eine kurze Zusammenfassung ihre bisherigen Schaffen:

International Projects: 
„International Association for Schools of Jazz” (IASJ, USA),
„Sisters in Jazz” (IAJE, USA),
„European Swinging Youth Jazz Orchestra” (DK/D/IT),
Rembrandt Frerichs Quartet (NL)
Malcolm Braff´s African Roots
Respect feat. Nils Landgren
Support-Act für Bill Evans
Jazz Gunung Jazzfestival Indonesien
Reykjavik Jazzfestival Island
China Tour IOIC

Awards:
Japan International Trier Jazz Award
1. Price of the European Yamaha Sax Contest in Berlin
1. Preis of the „Concours de jeunes soliste de jazz“ in Fribourg CH
1. Preis of the Jazz Solists Contest in Monaco “13ème Concours International de Solistes de Jazz”

Peter Finc (*1975 in Baden) ist Singer/ Songwriter und spielt neben der Gitarre mehrere Instrumente. Seit 1997 ist er in diversen Formationen tätig und arbeitet u.a. mit Max Lässer, Quasi Quattro und Jeff Siegrist. Ausflüge in die Kindermusik macht er mit Linard Bardill und Rolf Zukowski in der Schweiz.

2007 gründet der Autodidakt sein eigenes Label "Don`t Ask Why Records" und veröffentlicht sein erstes Soloalbum "About Light And Stuff". Er tourt in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Grenada und Australien. Seitdem veröffentlichte er mehrere Werke, wie die EP „It`s Just A Bad Hair Day“ ('13) eine freche und vielfältige Platte, die Wellen bis nach China schlägt.

Aber am 9. November zeigen die beiden dass sie auch den Blues in Kombination von alten Jazznummern beherrschen. 

Lassen Sie sich überraschen!

Datum
09. November 2016

Zeit
Öffnung Restaurant: 14:15 Uhr
Beginn:  14:30 Uhr

Ort:
Restaurant Brasserie im Hotel Geroldswil
Huebwiesenstrasse 34 
8954 Geroldswil